Luftpistole

Luftpistolen gibt es in vier verschiedenen Ausführungen: mit Spannhebel, mit Pressluft bzw. CO2-Kartusche oder als Selbstkomprimierer.
Als Munition werden in der Regel Diabolos vom Kaliber 4,5 mm verwendet die einen Durchmesser von 4,48 bis 4,52 mm und ein Gewicht von 0,50 bzw. 0,51 g haben.
Die Entfernung zur relativ großen Zielscheibe beträgt 10 m. Die Zehn hat einen Durchmesser von 11,5mm.

Das Luftpistolenschießen findet grundsätzlich in der Anschlagsart "stehend freihändig" statt. Die Luftpistole darf nur mit einer Hand gehalten werden.